Crosscup in Roeselare: Tom Reute war „sehr zufrieden“

Leichtathletik

Tom Reuter (AC Eifel) wurde Dritter in seinem Jahrgang. | Foto: privat

Am Sonntag fand in Roeselaere ein weiterer Lauf zum belgischen Crosscup statt, bei dem wie gewohnt ein Großteil der nationalen Elite am Start war. Zudem war Roeselaere der Qualifikationswettkampf für die Crosseuropameisterschaft.

Beim Hauptlauf der Männer über 9,4 Kilometer gewann der für den RFC Lüttich startende Soufiane Bouchikhi

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.