Acht junge Ostbelgier nehmen an der Gymnasiade teil: Ein Hauch von Olympia

Schulsport

Am Mittwochmorgen sind die acht ostbelgischen Gymnasiade-Teilnehmer und ihre Begleiter in Richtung Marokko aufgebrochen. | Foto: Ralf Schaus

Für sechs Mädchen und zwei Jungen aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft geht in diesen Tagen ein sportlicher Traum in Erfüllung: Im marokkanischen Marrakesch nehmen sie an der diesjährigen Gymnasiade teil.

Von Jürgen Heck

Aufgebrochen zu diesem Weltfest des Schulsports sind Laura Argun, Aicha Brüls, Levy Cohnen, Kathrin Haas, Niclas Holper, Emma Kohnenmergen, Lynn

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.