Spannung zu Saisonbeginn wegen Ungewissheiten

Ringen

Nach 30 Jahren gibt es wieder Ringen-Mannschaftskämpfe in Eupen. Foto. Verein

Im Ringerverband NRW beginnen am Samstag die Mannschaftskämpfe der drei Ligen. Die RG Oberforstbach/Sparta Kelmis und der RV Saitiev Eupen treten in der Bezirksliga an. Der Ringerverein 1997 Kelmis kämpft in der Landesliga.

Von Griseldis Cormann

Aufgrund einer Liga-Reform gehen allesamt gespannt, aber mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Zielen in die etwas mehr

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.