Drei Mal WM-Podiumsplatz für Benjamin Tillmann

Karate

Benjamin Tillmann bei einem Wettkampf. In den nächsten Jahren will der 18-jährige Kelmiser Europameister- und Weltmeistertitel holen. | Foto: privat

Die italienische Stadt Montecatini Terme stand vom 30. November bis 3. Dezember im Zeichen der zweiten Auflage der „UWK World Karate Championships“. In der Toskana ging auch Benjamin Tillmann (18) aus Kelmis an den Start. Er absolvierte die Disziplinen „Kumite“ und „Kata“.

Von Griseldis Cormann

Die Basis, um an der Weltmeisterschaft teilnehmen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.