Zehn kleine KTSV-Spielerlein

Handball

Unter anderem Dany Flaiz fehlt gesperrt. | Foto: B. Rosskamp

Das alte Kinderlied „Zehn kleine Kinderlein“ ist schon längst wegen politischer Korrektheit aus vielen Kinderzimmern verbannt worden. Vielleicht kann das Lied demnächst in „zehn kleine KTSV-Spielerlein“ umgedichtet werden, denn vor dem letzten Saisonspiel gegen Sasja Antwerpen fällt fast die halbe Mannschaft aus.

Da waren es nur noch acht. KTSV-Trainer

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.