Visé entlässt Predrag Dosen

Handball

Handball-BeNe-Ligist HC BM Visé hat sich in der vergangenen Woche von seinem Trainer Predrag Dosen getrennt. Nach dem deutlich verlorenen Pokalendspiel gegen Hasselt hatte der frühere Nationaltrainer mit bosnischen Wurzeln seine Mannschaft öffentlich hart kritisiert. Für die Vereinsführung war dies Anlass genug, die Zusammenarbeit mit den Sportlehrer zu beenden. Für die restlichen Play-off-Spiele übernahm David L’Hoest das Coaching. Wer die Mannschaft in der kommende Saison betreut, ist noch offen.

Middelkerke-Izegem zieht Mannschaft zurück

Damen-Handballerstdivisionär DHT Middelkerke-Izegem hat beschlossen, seine Mannschaft aus der Meisterschaft zu nehmen. Der Fusionsmannschaft fehlen sowohl Vorstandsmitglieder wie Spielerinnen. Geplant ist, dass es in Middelkerke einen Neubeginn in Sachen Damen-Handball auf VHV-Ebene geben soll. Wie sich dieser Rückzug auf die Zusammensetzung der 1. Division auswirken wird, ist noch nicht entschieden.

Torhüterin für den HC Eynatten-Raeren

Beim HC Eynatten-Raeren ist wohl der erste Transfer so gut wie wasserdicht. Wie auf der Internetseite des wallonischen Handballverbands LFH nachzulesen ist, hat der Verein einen internationalen Transferantrag für Leonie Pham eingereicht. Die 22-jährige Torfrau soll von BTB Aachen zu den Schwarz-Roten wechseln.

Kommentare sind geschlossen.