Selbst das Leben schwer gemacht

Handball

Der HC Eynatten-Raeren (hier Demonthy am Ball) liegt auf dem zweiten Tabellenplatz. | Foto: GE-Archiv

Mit einem eigentlich viel zu knappen 27:25-Sieg sind die Eynattener Handballerinnen vom Auswärtsspiel aus Montegnée zurückgekehrt.

Einen Spieltag vor Abschluss der Hinrunde liegen die Damen des HC Eynatten-Raeren damit auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Division. „Hauptsache gewonnen. So ein Spiel kann man auch verlieren“, legte HCER-Trainer Kurt Rathmes

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.