Nächstes Ziel der HCER-Herren: Die Runde der besten Zwei

Handball - 1. Division

Benoît Neuville (beim Wurf) hat seinen Vertrag verlängert. | Foto: Bernd Rosskamp

Die erste Handballdivision teilt sich an diesem Wochenende in zwei. Durch seinen Sieg gegen Kortrijk hat der HC Eynatten-Raeren auf den letzten Metern dafür gesorgt, in den Play-offs starten zu können und um den Aufstieg in die BeNe-League zu kämpfen. Zu Beginn der Endrunde ist Samstagabend (20.15 Uhr) erneut

Von Tim Fatzaun

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.