Mennicken und Michel stehen im Pokalendspiel

Handball

Foto: dpa

Durch zwei Halbfinalsiege gegen Pokalverteidiger Femina Visé haben sich die Hasselter Handballerinnen am Wochenende für das Endspiel im Landespokal qualifiziert. Die Limburgerinnen, bei denen Vera Mennicken und Laura Michel in beiden Partien zum Einsatz kamen, gewannen sowohl das Heimspiel am Samstag (21:19) wie das Rückspiel in Visé am Sonntag (23:19)

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.