In Sittard kann nur Auswärtssieg Belgien zum Gruppensieg verhelfen

Handball-WM-Qualifikation

Auf das Durchsetzungsvermögen und die klugen Anspiele von Bartosz Kedziora (rechts) werden die Roten Wölfe in Sittard verzichten müssen. Doch aus der Außenseiterposition heraus will Belgien für die Überraschung sorgen und sich den Gruppensieg sichern. | Foto: David Hagemann

Alles ist so gekommen, wie es die meisten Beobachter vermutet hatten: Die Entscheidung über den Sieg in der Gruppe der Handball-WM-Qualifikation fällt in der letzten Partie Niederlande-Belgien am frühen Sonntagnachmittag in Sittard.

Von Jürgen Heck

Nur der Sieger der Partie und der Gruppe bleibt im Rennen um ein Ticket für die WM

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.