HCER sichert sich nicht nur Klassenerhalt, sondern auch Tabellenspitze

Handball

Max Schunk öffnete den Eynattenern mit einem gehaltenen Sieben-Meter die Tür zum Klassenerhalt. | Foto: GE-Archiv

Ausgerechnet beim ewigen Rivalen aus Visé hat der HC Eynatten-Raeren am Sonntagnachmittag den Klassenerhalt perfekt gemacht. Und nicht nur das: Durch den 28:26-Sieg ist den Eynattenern auch der erste Platz in den Play-Downs nicht mehr zu nehmen.

Von Tim Fatzaun

Es lief die 56. Minute, als den Eynattenern bewusst wurde, dass das

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.