Eynatten grüßt als Spitzenreiter

Damen-Handball - 2. Division

Chantal Dormann steuerte drei Treffer zum Heimsieg gegen Meeuwen bei. | Foto: Bernd Rosskamp

Neun Spieltage vor Saisonende haben die Handballerinnen des HC Eynatten-Raeren am Wochenende die Tabellenführung in der 2. Division übernommen.

Voraussetzungen für diesen „Machtwechsel“ waren einerseits der 32:26-Heimsieg der Rathmes-Sieben am Samstagabend gegen Meeuwen und andererseits der 22:21-Ausrutscher des bisheriger Tabellenführers Sprimont beim Brussels HC. „Das ist in meinen Augen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.