Eynatten gewinnt Derby, ohne dabei zu glänzen

Handball – 1. Division

Die Eynattener (hier Benoît Neuville beim Wurf) können den Blick in der Tabelle nach oben richten. | Foto: Ralf Schaus

Der HC Eynatten-Raeren hat in der ersten Handballdivision den dritten Sieg in Folge eingefahren. Mit 29:25 gewannen die Ostbelgier ihr Derby gegen die zweite Mannschaft aus Visé. Trotzdem muss sich vor dem Pokalspiel gegen Eupen am Mittwoch aber noch einiges bessern.

Von Tim Fatzaun

„Wir haben die zwei Punkte gewonnen, den Rest

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.