Bartholemy und Vandeberg wechseln zum HC Eynatten-Raeren

Handball

Sie tragen in der nächsten Saison wieder das Trikot des HC Eynatten-Raeren: Noah Bartholemy (links) und Jonathan Vandeberg. | Foto: Verein

Handball-Erstdivisionär HC Eynatten-Raeren hat die ersten beiden Neuzugänge unter Dach und Fach. Vom HC Visé BM wechseln Noah Bartholemy und Jonathan Vandeberg an die Lichtenbuscher Straße.

Von Jürgen Heck

Für den 19-Jährigen Bartholemy ist es eine Rückkehr. Der Rückraumspieler, der zum Kader der U20-Nationalmannschaft gehört, war erst vor Jahresfrist von Eynatten an

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.