Belgien ist wieder Geheimfavorit, und auch wieder vorzeitig raus?

Fußball-WM

Leitwolf Vincent Kompany, dessen Einsatz bei der WM in Gefahr ist, will mit Belgien eine Erfolgsgeschichte schreiben. | Foto: belga

Die Roten Teufel fahren zum dritten Mal in Folge zu einem großen Turnier. In Russland muss die „Goldene Generation“ beweisen, dass sie keine „verlorene Generation“ ist. Der Geheimfavorit darf nicht frühzeitig ausscheiden, sonst verfällt ganz Belgien in eine Depression. Das Schlüsselspiel ist das Viertelfinale.

Von Mario Vondegracht

Wenn die belgische Fußballnationalmannschaft am

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.