Statistik-Funktion mit viel Mehrwert

Tippspiel

Genau eine Woche vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2018, bei dem sich Gastgeber Russland und Saudi-Arabien gegenüberstehen, haben sich bereits 4.200 Teilnehmer für das GrenzEcho-Tippspiel eingeschrieben. Darüber hinaus haben sich 300 vollständige Mannschaften gebildet, die miteinander wetteifern werden.

Verglichen mit dem Tippspiel anlässlich der Fußball-EM 2016 liegt die Teilnehmerzahl damit (Stand heute) um rund 1.000 Tipper höher.

Vier interessante Preise für die Gewinner

Zur Erinnerung: Auf den Gewinner der Einzelwertung wartet ein nagelneuer Hyundai Kona aus dem Autohaus Johnen Automobile in Eupen. Der beste Juniortipper (zwischen 6 und 18 Jahren und vor dem 14.06.2000 geboren) darf sich auf einen Gutschein von Jochen Köttgen aus Eynatten im Wert von 500 Euro freuen. Der beste Abonnent in der Einzelwertung erhält einen Reisegutschein von Orion Reisen im Wert von 1.000 Euro. Eintrittskarten zum Heimspiel der AS Eupen gegen Standard Lüttich winken dem besten Tippteam. Bei diesen tollen Preisen sollte man nicht zögern, sich umgehend einzuschreiben.

43,2 Prozent der Tipper sind zu der Meinung gelangt, dass für die Roten Teufel im Viertelfinale Schluss sein wird.

Dabei lohnt es, sich die Webseite tippspiel.grenzecho.net einmal etwas näher unter die Lupe zu nehmen. So findet sich auf der Startseite ein direkter Zugang zu allen WM-News, die die GrenzEcho-Sportredaktion im Vorfeld und während der Weltmeisterschaft produziert.

Im Rahmen der Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit wurde eine umfangreiche Hilfefunktion eingebaut, die die meisten der sich aufdrängenden Fragen beantworten dürfte. Das „Sahnehäubchen“ des neuen Tippspiel-Auftritts ist aber zweifellos die Statistik-Funktion, die über das Balken-Icon am rechten oberen Rand zu erreichen ist. Hier kann jeder Tipper in Erfahrung bringen, was die Gesamtheit aller Teilnehmer in Sachen Ergebnisse und Bonusfragen getippt hat. Kleine Beispiele: Derzeit gehen 94,6 Prozent der Teilnehmer davon aus, dass Russland das Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien gewinnt. 27,3 Prozent sind derweil überzeugt, dass Deutschland seinen Titel als Weltmeister erfolgreich verteidigt. Oder: 43,2 Prozent der GrenzEcho-Tipper sind zu der Meinung gelangt, dass für die Roten Teufel im Viertelfinale Schluss sein wird. (jph)

Kommentare sind geschlossen.