Zweitliga-Duell Duisburg gegen Köln abgesagt – HSV verpasst Tabellenspitze

Fußball

Zum zweiten Mal fällt ein Spiel des FC Köln aus und muss verlegt werden. │Bild: dpa

Das für diesen Sonntag angesetzte Duell zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln in der 2. deutschen Bundesliga ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Samstag mitteilte, habe die Platzkommission nach Besichtigung des Rasens in der Duisburger Arena entsprechend entschieden. Am Freitag war dort das Drittliga-Spiel zwischen dem KFC Uerdingen und Fortuna Köln (1:1) ausgetragen worden. Ein neuer Termin für das Spiel werde „schnellstmöglich“ bekanntgegeben, teilte die DFL weiter mit. Zweitliga-Spitzenreiter Köln ist damit zum zweiten Mal in dieser Saison von einer Spielverlegung betroffen. Das Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue war wegen eines Wintereinbruchs abgesagt worden. Die Partie wurde mittlerweile nachgeholt und von Köln gewonnen (1:0).

Der Hamburger SV hat unterdessen die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga leichtfertig verschenkt. Die Mannschaft verlor nach einer 2:0-Führung mit 2:3 gegen Darmstadt 98. Die Hamburger bleiben mit 50 Punkten vorerst einen Zähler hinter dem 1. FC Köln. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.