WM-Star Nacer Chadil wechselt nach Monaco

Personalie

Chadli wird für 12 Millionen Euro von West Brom zu den Monegassen stossen. | Foto: Verein

WM-Teilnehmer Nacer Chadli verlässt die Premier League und wechselt ins Fürstentum Monaco.

Wie die AS Monaco bestätigt, hat der 29-jährige Offensivspieler von West Brom, der diverse Positionen bekleiden kann, einen Vertrag bis Juni 2021 erhalten. Chadli ist ein Wunschspieler von Trainer Leonardo Jardim, der insbesondere die Polyvalenz des Nationalspielers schätzt.

Französischen Medien zufolge beträgt die Ablöse 12 Millionen Euro. Mit dem Zugang Chadlis steigen die Transferausgaben der Monegassen auf 128 Millionen Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.