Rote Teufel schlagen Island 3:0 – Nationalelf erneut Erster der FIFA-Weltrangliste

Nations League

Feiern den Auftaktsieg in der Nations League: die Roten Teufel um Kapitän (und unseren Spieler des Spiels) Eden Hazard. | Foto: belga

Auftakt geglückt: Die Roten Teufel haben am Dienstagabend in Reykjavík ihr erstes Spiel in der Nations League gemeistert. Gegen Island gewann die Martinez-Elf mit 3:0. Die Tabellenführung der Gruppe 2 der Liga A bedeutet dieser Sieg aber nicht.

Von Mario Vondegracht

Die Roten Teufel zeigten der Fußball-Welt erneut, wie treffsicher sie sind

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.