Lukaku lotste Belgien zum 2:1-Sieg gegen die Schweiz

Nations League

Mit diesem Schuss erzielte der zweifache Torschütze Romelu Lukaku den belgischen 2:1-Siegtreffer. | Foto: belga

Zwei Treffer von Romelu Lukaku in der zweiten Halbzeit haben der belgischen Fußballnationalmannschaft am Freitagabend in Brüssel im zweiten Spiel in der Nations League den zweiten Sieg beschert. Gavranovic hatte zwischenzeitlich zum 1:1 für die Schweiz ausgeglichen.

Von Jürgen Heck

Der Heimsieg gegen die Schweizer war aber alles andere als eine Formalität

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.