Lukaku erlöst Rote Teufel

Fußball

Romelu Lukaku erzielte in der 72. Minute seinen 31. Länderspieltreffer und ist damit alleiniger Rekordtorschütze im Lager der Roten Teufel. | Foto: belga

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft hat das 450. Freundschaftsspiel in ihrer Geschichte dank eines Tores von Romelu Lukaku mit 1:0 gegen Japan gewonnen. Damit beendete das Team von Roberto Martinez das Jahr 2017 ungeschlagen.

Von Heinz Gensterblum

Ein ganzes Jahr ohne Niederlage, das hat es in der Historie des Fußballverbandes zuletzt 1989 gegeben. Der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.