Aufruf: GE-Leser fragen, Roberto Martinez antwortet

Rote Teufel

Roberto Martinez stellte sich zuletzt vor zwei Jahren den Fragen der GrenzEcho-Redakteure. | Foto: David Hagemann

Das GrenzEcho wird in den kommenden Tagen die Möglichkeit erhalten, Fußball-Nationaltrainer Roberto Martinez am Sitz der Roten Teufel in Tubize zu treffen. Dabei möchten wir auch unseren Lesern die Möglichkeit bieten, sich einzubringen.

Was möchten Sie gerne über den Nationaltrainer erfahren? Welche Frage wollten Sie dem Chef der Roten Teufel immer schon stellen? Etwaige Fragen könnten beispielsweise sein: Wie stehen Sie zur neu gegründeten Nations League? Welches Spielsystem bevorzugen Sie? Wie gefällt es Ihnen in Belgien?

Schicken Sie Ihre Frage bis Freitagmittag an mvondegracht@grenzecho.be.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.