Europa League: Losglück für Genk und Club Brügge

Fußball

Genk (hier Torjäger Ally Samatta) trifft auf Prag. | Foto: Photo News

Neben dem Achtelfinale der Champions League wurde am Montag in Nyon auch das 1/16-Finale der Europa League ausgelost. Mit dem KRC Genk und Club Brügge waren zwei belgische Mannschaften in den Lostöpfen dabei.

Genk, das als Gruppensieger in die K.o-Runde eingezogen war, kriegt es mit Slavia Prag zu

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.