Raubüberfall auf Fußball-Erstligateam

Kriminalität

Die Mannschaft des venezolanischen Erstligaclubs Trujillanos FC ist bei einem Überfall auf ihren Bus von bewaffneten Männern komplett ausgeraubt worden. Der Bus wurde 1,5 Kilometer zu einem abgelegenen Ort umgeleitet. Die Männer hätten Geld, Laptops, Kameras und Fußbälle erbeutet, teilte der Club mit. Ein bei Twitter veröffentlichtes Foto zeigte

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *