Schalker Traditionself zu Gast: Thon und Co. kommen nach Mützenich

Veranstaltung

Fußball-Stars zum Anfassen und Klönen: Am Samstag, 11. August ist die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 auf dem Sportplatz des TuS Mützenich zu Gast. | Foto: Verein

Sie tragen den blau-weißen Virus in sich, sind für alle Späße zu haben und sportlich immer noch ambitioniert: die Akteure der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04. Am Samstag, 11. August gastieren die einstigen Fußball-Größen auf Einladung des Stolberger-Eifeler Fanclubs „Der auf Schalke tanzt“, kurz DAST, in Mützenich. Unter dem Motto „Blau-Weißer Tag der Tradition“ erwarten die Organisatoren über 1.000 Zuschauer auf dem Sportplatz des TuS.

Olaf Thon, Martin Max, Klaus Fischer, Klaus Fichtel, Volker und Rüdiger Abramczik, Willi Landgraf, Tomasz Waldoch und Mike Büskens – diese und andere Idole der Schalker Vereinsgeschichte werden am Samstag in Mützenich die Schuhe für die Königsblauen-Oldies schnüren und versuchen, mit dem ein oder anderen Kabinettstückchen für beste Stimmung auf und neben dem Platz zu sorgen. „Das sind schon klangvolle Fußballer-Namen und es verspricht, ein tolles Event zu werden“, meint Hermann Gross, seines Zeichens Präsident des Schalke-Fanclubs Ostbelgien, der sich die Veranstaltung „natürlich nicht“ entgehen lassen wird.

Gefordert werden die Schalker Altstars übrigens von einer DAST-Elf, in der neben einigen Mützenicher Spielern auch ehemalige Profis wie Günter Delzepich, Dirk Lehmann, Thomas Zdebel sowie eventuell auch Simon Rolfes und Stefan Engels zum Einsatz kommen werden.

Für musikalische Unterhaltung beim „Blau-Weißen Tag der Tradition“ sorgt unter anderem der Blatzheimer Highlanders Dudelsackverein, der unter anderem auch das Steigerlied präsentieren wird. Der TuS Mützenich sorgt für Speis‘ und Trank und der Schalke-Fanshop für die richtige Ausstattung der blau-weißen Anhänger. (calü)

Der Anpfiff erfolgt um 16 Uhr. Gegen 13.15 Uhr ist als Vorspiel zunächst eine Begegnung von Nachwuchsfußballerinnen geplant. Die Eintrittspreise sind zivil: Kinder bezahlen 5, Erwachsene 10 Euro. Karten gibt es bei Hermann Gross: Tel: 0478/20 46 91.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.