Philippe Servaty wird zum Derbyhelden

3. Provinzklasse D

Servaty wurde mit einem Abstauber zum gefeierten Mann des Tages. | Foto: Helmut Thönnissen

Der FC Bütgenbach hat das Gemeindederby gegen Elsenborn mit 1:0 gewonnen und sich für die Niederlage im Hinspiel revanchiert. Der gefeierte Mann des Tages war der erst 16-jährige Philippe Servaty, der in seinem ersten Spiel über 90 Minuten den Siegtreffer für die Bütgenbacher besorgte.

Nach einem Zusammenprall von Mehdi

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.