Provinzpokal: DG-Teams vor machbaren Aufgaben

Fußball

Bütgenbach (Manuel Theisen, l.) und St.Vith (Dylan Kohn, r.) sind im Pokal gefragt. | Foto: Ralf Schaus

Während für Büllingen und Emmels der Ligaalltag wieder losgeht, müssen einige Mannschaften zuerst noch im Sechszehntelfinale des Provinzpokals ran. Rocherath, Bütgenbach, St.Vith und Oudler haben dabei allesamt machbare Aufgaben vor der Brust.

Der KFC Rocherath will den Einzug ins Achtelfinale gegen die Zweitvertretung von Cointe Liège perfekt machen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.