Rocherath überrollt Emmels mit 4:0

3. Provinzklasse

Eine bärenstarke erste Halbzeit hat den KFC Rocherath an die Spitze der P3-Tabelle gehievt. Im Derby gegen die RUS Emmels gewannen die Gäste ungefährdet mit 4:0 und sind damit die einzige Mannschaft, die sechs Punkte aus den ersten zwei Spielen eingefahren hat.

Ein Elfmeter von Kevin Feyen ebnete den Weg gegen erschreckend schwache Emmelser, die wegen vieler Ballverluste und Passfehler kaum in den gegnerischen Strafraum kamen. Per Doppelschlag (Christopher Jeanne und Laurent Lambertz) machten die Rocherather schon kurz vor der Pause alles klar – auch, weil die Emmelser Trotzoffensive zu Beginn der zweiten Halbzeit erfolglos blieb. Am Ende sorgte der eingewechselte Dominique Stoffels nach klassischem Konter für den 4:0-Endstand. (tf)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.