FußballEcho immer noch verfügbar – Elektronisch oder in Papierform

Provinzfußball

In der vergangenen Woche erschien im GrenzEcho während vier Tagen das FußballEcho. Nachdem der Dienstagsausgabe das Heft zur 1. Provinzklasse beilag, folgten im Anschluss bis Freitag die 2., 3. und 4. Provinzklasse. Für alljene Regionalfußball-Liebhaber, die die verschiedenen Ausgaben verpasst haben, gibt es aber noch zwei Möglichkeiten, Verpasstes nachzuholen. Zum einen gibt es in der Geschäftsstelle des GrenzEcho noch ausreichend Ausgaben zum Nachkauf; zum anderen findet man auf der Webseite des GrenzEcho (im Archiv) noch die verschiedenen Hefte im PDF-Format. Viel Spaß beim Lesen! (mv)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.