Andreas Huppertz : „Wir wollten zu Hause wieder eine Macht werden“

2. Provinzklasse

Andreas Huppertz: „Ob es nun dieses Jahr für den FC reicht? Wir hoffen es.“

Verletzungsbedingt kam Eupens Abwehrchef Andreas Huppertz während des Saisonstarts nur schwer in Tritt. Was auf ihn persönlich zutrifft, lässt sich auch auf die gesamte Mannschaft des FC ableiten: Zwei Siege und zwei Niederlagen stehen zu Buche. Heißt: Luft nach oben also vor dem Duell mit der Malmundaria.

Von Marco Andres

Dieses Aufeinandertreffen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.