Weywertz, Honsfeld und St.Vith gewinnen nach Elfmeterschießen

Pokal

Foto: Illustrationsfoto: Photo News

Im Provinz- und Landespokal stehen nach den Spielen am Donnerstagabend die nächsten Runden fest. Die Begegnungen im Überblick.

Landespokal

Weywertz – Virton  1:0
Büllingen– Longlier B  1:0
Marloie  – Honsfeld  3:1
Kelmis– Franchimont  4:1

Die nächste Runde:

Kelmis – BX Brüssel Samstag, 20 Uhr
Weywertz – CS Pays Vert Ostiches-Ath  Sonntag, 16 Uhr

Büllingen- Zepperen-Brustem  Sonntag, 16 Uhr

Provinzpokal (P1 und P2)

Flémalle – Recht  4:3
Amel– US Lüttich  3:1
Hannut – Walhorn  0:3
Verlaine B – Raeren-Eynatten  1:3
Weywertz – Warsage  2:2 (5:3 i.E.)
Fléron – Honsfeld 1:1 (0:3 i.E.)
Sprimont B – Kelmis B  3:0

Momalle – FC Eupen   1:1 (3:4 i. E.)

Die nächste Runde:

Walhorn – URSL Visé B Sonntag, 16 Uhr
Weywertz – FC Eupen Donnerstag, 18.30 Uhr
Aubel – Raeren-Eynatten Donnerstag, 18.30 Uhr
Ster-Francorchamps – Honsfelder SV Sonntag, 16 Uhr

Jehay– Amel Sonntag, 16 Uhr

Provinzpokal (P3 und P4)

Trois-Ponts – Weywertz B  1:0
Bütgenbach – Franchim. B  3:2
Elsenborn – Trooz B  4:2
Rocherath – Oupeye   1:4
Oudler – Olne  1:2
St.Vith – Büllingen 3:3 (5:4 i.E.)

Die nächste Runde

Faymonville– Oudler Sonntag, 16 Uhr
Büllingen– Wandruzienne Donnerstag, 18.30 Uhr
Rocherath – Bolland Sonntag, 16 Uhr
Weywertz B – Remouchamps Dienstag, 20 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.