Weywertz gibt die Rote Laterne ab

Fußball - 1. Provinzklasse

Der KFC Weywertz gewann am Wochenende gegen Minerois vor heimischer Kulisse mit 2:1.
Der KFC Weywertz gewann am Wochenende gegen Minerois vor heimischer Kulisse mit 2:1. | Foto: Ralf Schaus

Der KFC Weywertz hat dank eines 2:1-Erfolges über Minerois den letzten Tabellenplatz in der 1. Provinzklasse verlassen. Der Stoffels-Elf genügte eine starke Halbzeit, um den Sieg über die Runde zu bringen.

Von Felix Brock

Zu Beginn waren allerdings die Gäste das spielbestimmende Team. Die Mannschaft von Trainer Dejan Botic zeigte sich technisch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *