Weywertz will ersten Sieg, Raeren-Eynatten den Anschluss halten

1. Provinzklasse

Tobias Lauffs (links) muss morgen mit Raeren-Eynatten nach Aubel. | Foto: David Hagemann

Der KFC Weywertzreist morgen zum Aufsteigerduell nach Rechain. Die Gastgeber sind bislang punkt- und sieglos, haben allerdings ein Spiel weniger auf dem Konto. Weywertz-Trainer Jean-Michel Ummels hofft, dass seine Mannschaft dieselbe Leidenschaft wie vergangene Woche gegen Dison an den Tag legt: „Die ersten beiden Spiele waren schwierig für uns. Aber

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.