Raeren-Eynatten mit souveränem Auswärtssieg

1. Provinzklasse

Markus Klauser erzielte sein erstes Pflichtspieltor für seinen neuen Verein. | Foto: Ralf Schaus

Der RFC Raeren-Eynatten konnte Sonntagnachmittag seinen ersten Saisonsieg einfahren. Beim Aufsteiger aus Rechain siegten die Mannen von Jonathan Negrin hochverdient mit 3:1.

Der Trainer nahm im Vergleich zum Spiel gegen Amel einige Veränderungen an seiner Anfangsformation vor. Nicolas Collubry, Sebastien Aritz und Jeremy Bong rückten allesamt in die Startelf

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.