Pokalaufgabe für Raeren-Eynatten – Collubry: „Wollen weiter als Runde zwei kommen“

Regionalfußball

Einer der weiß, wie man gegen Aubel Tore schießt: Markus Klauser, Doppeltorschütze beim letzten Aufeinandertreffen im Dezember. | Foto: Ralf Schaus

Während in der 1. Provinzklasse einige Nachholspiele auf dem Programm stehen, muss Tabellenführer Raeren-Eynatten im Pokalwettbewerb ran. Die Mannschaft von Jonathan Negrin reist zur letzten ausstehenden Begegnung der zweiten Runde des Provinzpokals der beiden höchsten Lütticher Spielklassen nach Aubel.

Die Gastgeber waren selber erst vor wenigen Wochen am letzten

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.