Raeren-Eynatten schießt Sprimont mit 6:1 ab, Weywertz gewinnt 4:1

Provinzfußball-Resultate

Foto: Illustration: dpa

In der 1. Provinzklasse hat der RFC Raeren-Eynatten am Sonntag seine starke Form ein weiteres Mal unterstrichen. Die Resultate aus den Provinzklassen:

  • 1. Provinzklasse

Die Schwarz-Gelben feierten in und gegen Sprimont einen Kantersieg. 6:1 für die Ostbelgier stand es nach 90 Spielminuten. Für die Tore von Raeren-Eynatten sorgten Klauser (0:1), Laschet (0:2), Bong (0:3),  A. Offermann (0:4), Klauser (0:5, Elfmeter) und Kudura (1:6).

Erfolgreich war auch der KFC Weywertz, der sich in Dison mit 4:1 durchsetzen konnte.  Weniger gut lief es für den KFC Amel, der am Sonntag mit 0:2 in Rechain unterlag.

  • 2. Provinzklasse

Eine Klasse tiefer kassierte die Union Walhorn eine deutliche 0:3-Niederlage in Dison. Auch der Honsfelder SV erlebte einen Tag zum Vergessen, 1:4 beim CS Verviers. Den Treffer für die Eifler erzielte Pascal Jost.

Keinen Sieger fand das Spiel zwischen dem FC Eupen und Adrimont (1:1). Für den FC traf Lefranc, ehe kurz darauf der Ausgleich fiel. Ebenfalls einen Punkt sichert sich Kelmis B mit einem torlosen Unentschieden in Hombourg.

  • 3. Provinzklasse

Das Heimspiel des KSC Lontzen gegen Elsenborn endete mit einem 4:1-Sieg für den KSC. Bütgenbach setzte sich mit 3:0 gegen Limbourg durch. Der KFC Rocherath setzte sich mit 1:0 gegen Welkenraedt durch.  Büllingen spielte 2:2 gegen Trois-Ponts.

  • 4. Provinzklasse

Weywertz B siegte mit 4:2 gegen Faymonville, während der KSC Lontzen (B) mit 2:3 gegen Trois-Frontières unterlag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.