Letztes Heimspiel für Dome und Co.

KFC Amel

Für Boris Dome schließt sich nach sieben Jahren das Kapitel KFC Amel. | Foto: David Hagemann

„Es ist nicht nur für mich das letzte Heimspiel, sondern auch für Simon Piette, Julien Williot und Garry Deville. Nach sieben Jahren schließt sich das Kapitel und ein neues beginnt. Ich hoffe, dass es ein schönes Ende nimmt“, so Trainer Boris Dome im Vorfeld des Heimspiels gegen Ougrée.

Ougrée

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.