KFC Amel: Niederlage zum Abschied

1. Provinzklasse

Am Sonntag hieß es für die Anhänger: Abschied nehmen von ein paar Weggefährten. | Foto: David Hagemann

Bei herrlichem Sonnenschein bestritt Fußballerstprovinzialist Grün-Weiß Amel sein letztes Heimspiel in dieser Saison. Zum Abschied von Trainer Boris Dome gab es jedoch nichts zu feiern. Die Gastgeber unterlagen Ougrée mit 3:1.

Von Felix Brock

Vor Spielbeginn wurden zunächst Simon Piette, Julien Williot und Trainer Boris Dome gebührend mit Blumen, Bildern und einem

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.