Amel-Rückkehrer Emil Hilgers: „Dürfen uns davon nicht blenden lassen“

Fußball - 1. Provinzklasse

Emil Hilgers (links) beim Derby gegen Eynatten-Raeren in AktionFoto: Ralf Schaus

In jungen Jahren absolvierte Emil Hilgers bereits zwei Spielzeiten beim KFC Amel, bevor es ihn über die Jugendabteilung der AS Eupen bis hin in den Nationalfußball führte. Der „Rückkehrer“ spricht im Interview über seinen Transfer und den glänzenden Saisonstart.

Von Felix Brock

Herr Hilgers, über welche Vereine haben Sie den Weg zurück

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.