Amel gewinnt Auftaktderby gegen Raeren-Eynatten

1. Provinzklasse

Raeren-Eynattens Glody Kudura fordert den Pfiff des Unparteiischen. | Foto: David Hagemann

Der KFC Grün-Weiß Amel hat das Auftaktderby in der 1. Provinzklasse beim RFC Raeren-Eynatten mit 1:0 für sich entschieden.

Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte Jonathan Roggemans mit einem direkt verwandelten Freistoß Mitte der zweiten Halbzeit. Trotz großem Anlaufen und einigen hochkarätigen Torchancen blieb den Raeren-Eynattenern der Ausgleichstreffer in der Schlussphase verwehrt. (fb)

Mehr dazu später.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.