Amel bangt und siegt – FC Bütgenbach gewinnt 3:2 gegen Oudler

Provinzfußball

David De Zorzi und der KFC Amel feierten einen wichtigen Heimsieg. | Foto: Helmut Thönnissen

Am Donnerstagabend kam es im Regionalfußball zu einigen Nachholpartien. Unter anderem gelang dem KFC Amel ein 2:0-Sieg über Banneux. Der FC Bütgenbach schlug Oudler denkbar knapp.

Fast hätte sich die zweimonatige Zwangspause um weitere Tage verlängert: Aufgrund eines noch nie da gewesenen Stromdefekts wäre das Spiel zwischen Fußballerstprovinzialist KFC

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.