Vor AS-Spiel: KV Mechelen mit Abwehrsorgen

1. Division

Uros Vitas musste das Training abbrechen. | Foto: Photo News

Am Samstagabend kommt es im AFAS-Stadion zum Abstiegsgipfel zwischen dem KV Mechelen und der AS Eupen. Während die AS Eupen auf den gesperrten Mamadou Koné verzichten muss, plagen den KV Mechelen vor allem im Abwehrbereich Sorgen.

Am Mittwoch musste Leistungsträger Uros Vitas das Training nach nur wenigen Minuten abbrechen. Ihm droht ein Ausfall gegen Eupen. Hinzu kommt die Sperre von El Messaoudi. Nun setzt bzw. hofft der Tabellenletzte, dass German Mera rechtzeitig zum Spiel gegen die AS Eupen fit wird. Das Spiel wird – zumindest was Karten für die Heimfans betrifft – so gut wie ausverkauft sein. Der KV Mechelen teilte am Donnerstag mit, dass nur noch eine Handvoll Karten übrig bleiben.

Den Fans der AS Eupen stehen 900 Tickets zur Verfügung. Bis Freitag 17 Uhr werden aufseiten der AS Eupen die Anmeldungen für die Busfahrt entgegengenommen. Dies solange Plätze verfügbar sind. Anmeldungen für den Bus sind bitte per Mail an info@as-eupen.be zu richten, oder auch telefonisch 087/56 13 77. Die Busfahrt kostet zehn Euro. Für das Spiel zwischen gilt keine Kombi-Regelung. Somit können die Fans der AS Eupen auch im privaten Pkw anreisen und Karten für den Gästeblock an der Abendkasse erwerben. Für Erwachsene kostet der Eintritt ins Stadion 15 Euro (Stehplatz) bzw. 20 Euro (Sitzplatz). Jugendliche unter 18 zahlen 10 Euro für einen Stehplatz und 15 Euro für einen Sitzplatz. (mn/red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.