Standard nur 0:0 – Wenn beide Teams das Toreschießen verlernen

1. Division

Mehdi Carcela musste kurz vor Spielschluss den Platz in Richtung Kabine verlassen. Er erhielt die Rote Karte. | Foto: belga

Am Freitagabend ist Standard Lüttich bei Waasland-Beveren nicht über eine Punkteteilung hinausgekommen. Bei einem Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten fiel am Ende kein einziger Treffer. Bester Mann auf dem Platz war Davy Roef, der Torwart des Gastgebers.

Von Mario Vondegracht

Die Generalprobe für das wichtige Champions-League-Qualifikationsspiel (Hinspiel in der dritten

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.