Ruud Vormer trägt den „Goldenen Schuh“ – Onyekuru bester Nachwuchsspieler

Wahl

Club Brügges Ruud Vormer und seine Frau Roos America gaben auf dem roten Teppich ein gutes Bild ab. | Foto: belga

Die Experten haben sich nicht getäuscht: Der „Goldene Schuh“ ist in diesem Jahr an Ruud Vormer gegangen. Der Kapitän von Club Brugge war einst bei Feyenoord ausgebootet worden. Nun feiert der Niederländer einen seiner größten Triumphe. Und auch die AS Eupen darf sich geehrt fühlen.

Von Mario Vondegracht

Denn mit Henry Onyekuru

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.