KV Mechelen gewinnt erste Tranche und spielt um den Aufstieg

1. Division B

Der KV Mechelen hat den ersten Schritt in Richtung Wiederaufstieg gemacht. Am Freitagabend setzte sich der Traditionsklub mit 2:1 gegen Union Saint-Gilloise durch.

Durch den neunten Sieg im 14. Spiel gewann der KV Mechelen die erste Tranche der 1. Division B und ist somit für das „Aufstiegsspiel“ zum Saisonende gegen den Gewinner der zweiten Tranche qualifiziert. Deutlich schlechter läuft es für Ex-AS-Trainer Jordi Condom und Roeselare, das mit 0:4 gegen OH Löwen unter die Räder kam und Vorletzter ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.