Brügge kann heute Abend Genk auf die Pelle rücken

1. Division

Brügges Cyril Ngonge steht vor seinem ersten Startelfeinsatz. | Foto: belga

Landesmeister Club Brügge eröffnet mit einem Gastspiel bei der Roten Laterne, Waasland-Beveren, den 18. Spieltag der 1. Division. Brügge tankte zuletzt durch ein 0:0 in Dortmund und einen starken 3:0-Sieg bei Standard Lüttich weiteres Selbstvertrauen.

Allerdings hinterließen die jüngsten Punktgewinne auch Spuren bei der Mannschaft von Trainer Ivan Leko

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.