Kortrijk-Trainer mit Respekt vor Eupen

1. Division

Yannis Anastasiou | Foto: Belga

Yannis Anastasiou, Trainer des KV Kortrijk, wird mit viel Respekt an den Kehrweg reisen.

„Eupen wird ein unangenehmes Spiel für uns. Auch wenn sie die beiden ersten Spiele verloren haben, zeigten sie zuletzt beim Spiel bei Club Brügge, dass sie Charakter haben. Gegen den Vizemeister haben sie betont, dass

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.