Jordi Condom wird Co-Trainer in Katar

Fußball

Jordi Condom hat einen neuen Verein gefunden. | Foto: David Hagemann

Ex-AS-Trainer Jordi Condom hat einen neuen Verein gefunden. Wenige Wochen nach seiner Entlassung in Roeselare zieht es den Spanier nach Katar.

Wie Jordi Condom auf Nachfrage dieser Zeitung bestätigte, unterschrieb er einen Vertrag bei Erstligist Al Arabi, der aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz liegt.

Dort arbeitet der 49-jährige Condom als Co-Trainer von Heimir Hallgrimson, der bei der EM 2016 in Frankreich und bei der WM 2018 in Russland als Nationaltrainer von Island aktiv war.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.