AS Eupen: Sylla soll am Montag bei AA Gent vorgestellt werden

Transfer

Mamadou Sylla | Foto: David Hagemann

Der Nächste geht von Bord: Auch Mamadou Sylla wird nicht mit der AS Eupen in die neue Saison starten.

Laut Informationen dieser Zeitung wird der bullige Angreifer zu Wochenbeginn bei AA Gent vorgestellt. Der Vertrag beim Landesmeister von 2015 soll bereits unterschrieben sein. Die Bestätigung beider Vereine steht jedoch noch aus.

Wie hoch die Ablösesumme für Sylla ausfällt, ist noch unklar. Laut der Tageszeitung „L´Avenir“ zog die AS Eupen die Kaufoption für den von Espanyol Barcelona ausgeliehenen Sylla (2,5 Millionen Euro), um ihn nun für vier bis fünf Millionen Euro an AA Gent zu verkaufen.

 

Kommentare sind geschlossen.