Anderlechts Sieg belebt die Play-off

1. Division

Lukasz Teodorczyk feiert sein Tor, das Anderlecht einen 1:0-Sieg gegen Brügge bescherte. | Foto: belga

Nach dem dritten Spieltag der Play-off 1 in der 1. Division scheint der Ausgang wieder offen: Nach dem 1:0-Sieg von Anderlecht gegen Brügge hat der vor zwei Wochen noch so souveräne Spitzenreiter aus dem Venedig des Nordens nur drei Punkte Vorsprung vor dem Titelverteidiger.

Genauer gesagt sind es 3

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.