Anderlechts Sieg belebt die Play-off

1. Division

Lukasz Teodorczyk feiert sein Tor, das Anderlecht einen 1:0-Sieg gegen Brügge bescherte. | Foto: belga

Nach dem dritten Spieltag der Play-off 1 in der 1. Division scheint der Ausgang wieder offen: Nach dem 1:0-Sieg von Anderlecht gegen Brügge hat der vor zwei Wochen noch so souveräne Spitzenreiter aus dem Venedig des Nordens nur drei Punkte Vorsprung vor dem Titelverteidiger.

Genauer gesagt sind es 3

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.